Ebene zurück

Elektrotechnik

aerodyn’s Komplettpakete umfassen neben dem Anlagendesign auch die Elektrotechnik und Steuerung was eine nahtlose Abstimmung zwischen den Komponenten und dem Design ermöglicht. Schnittstellenprobleme, welche aus unklaren Definitionen resultieren, werden so von Anfang an vermieden. Projektrisiken werden durch den Bezug aus einer Quelle signifikant reduziert; deutlich kürzere Projektzeiträume sind möglich.


Die Elektrotechnik beinhaltet neben den Spezifikationen der Hauptkomponenten wie Blattverstellung, Generator, Umrichter, Transformator Mittelspannungsschaltanlage und auch mögliche Hilfskomponenten wie beispielsweise eine unterbrechungsfreie Spannungsversorgung. Die Abstimmungen mit dem Hersteller der Einzelkomponenten erfolgt unter sorgfältiger Berücksichtigung der Anforderungen des Gesamtdesigns.

Ein Schaltplan für das elektrische System wird auf dieser Basis von aerodyn erstellt. Dieser enthält unter anderem auch die Anordnung der Einzelkomponenten im Schaltschrank und ist optimiert für die individuelle Anlagenvariante.

Während des gesamten Entwicklungsprozesses werden neben der Definition der Schutzfunktionen (Protection functions) auch die „Performance Level“ nach DNV-GL / IEC61400 ausgewertet. Dadurch wird sichergestellt, dass das Design den aktuellen Anforderungen bezüglich Sicherheitsanforderungen gerecht wird.

Der Kunde behält die Freiheit, den Schaltschrank entweder selbst auf basis des bereitgestellten Schaltplans und weiterer Dokumentation zu fertigen oder diese Fertigung einem externen Hersteller zu überlassen. In diesem Falle übernimmt aerodyn erste technische Klärung.