Ebene zurück

Kundenspezifische Auslegung einer WEA

Der Schwerpunkt unserer Entwicklungstätigkeiten liegt auf der Entwicklung und Konstruktion von Gesamtanlagen. Während der gesamten Entwicklungszeit begleitet aerodyn seine Kunden von den ersten Untersuchungen während der Konzeptstudie bis zur Zertifizierung der neuen Windenergieanlage. Unser Erfahrungsspektrum deckt alle Triebstrang-Technologien wie den konventionellen Antrieb, Integriertem Antrieb, Direktantrieb und Hybridantrieb ab. aerodyn kann komplette maßgeschneiderte Windturbinenkonstruktionen von der Blattspitze bis zum Turmfundament anbieten oder wir können als Partner mit dem Kunden in einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt durch Teilkonstruktion zusammenarbeiten.

Windenergieanlagen Triebstrand Beispiele:

Direktgetrieben

Getriebeloser Triebstrang

Konventioneller Triebstrang

Separater Triebstrang
mit Getriebe und schnellen Generator

Hybrid Triebstrang

Kombinierter Triebstrang mit Einheit aus
Getriebe und mittelschnellen Generator

Teilintegrierter Triebstrang

Triebstrang mit integrierten Getriebe
und schnellem Generator

Integrierter Triebstrang

Integrierter kompakter Triebstrang
mit mittelschnellen Generator


Sie haben eine Idee? aerodyn setzt diese um und entwickelt die WEA individuell nach ihren Wünschen, egal ob komplette Konstruktion oder nur Einzelteil der Anlage. Wir sind Ihr Partner für alle Arten von Konzepten, wie zum Beispiel: HAWT, VAWT, Kleinwindanlagen, Aufwind oder Abwind, Onshore oder Offshore, Floating, Multi-Rotor, 2 Blatt-, 3 Blatt- oder Multi-Rotor, Wasserentsalzungsanlage, alternative Materialien, usw. aerodyn hat Referenzen für fast alle Varianten aus den letzten 4 Jahrzehnten.


Unsere revolutionären Entwicklungen resultieren aus dem engen und bewährten Zusammenspiel aller Arbeitsbereiche und Abteilungen, der ständigen Weiterentwicklung der Software-Werkzeuge, dem Engagement unser qualifizierten Mitarbeiter und der jahrzehntelangen Erfahrung in der Windenergiebranche. Verschiedenste Anlagenkonzepte zwischen 5 kW und 10 MW wurden in mehr als 30 Jahren verwirklicht.

Sowohl die Betreuung und Beaufsichtigung des Montageprozesses als auch die Aufstellung und die Inbetriebnahme des Prototyps Ihrer neu entwickelten Windenergieanlage runden den Leistungsumfang von aerodyn ab. Auf diesem Weg stellen wir durchgehend ein konsistentes Projektmanagement und die kontinuierliche Unterstützung sicher - von den ersten Auslegungsentwürfen bis zur zertifizierten Windturbine.

Der Entwicklungsprozess wird bei aerodyn in die fünf folgenden Schritte unterteilt:

1. Konzeptentwurf und Auslegungsbasis
2. Grundlagenkonstruktion
3. Detailkonstruktion
4. Prototyp-Begleitung
5. Zertifizierung

Die technische Dokumentation, die aus der Entwicklung resultiert, enthält folgende Dokumente:

  • Berechnungsunterlagen, Zeichnungen, Spezifikationen für Strukturbauteile
  • Spezifikationen der Zukaufteile
  • Zusammenbauzeichnungen & Stücklisten
  • Einzelteilzeichnungen
  • Handbücher für den Zusammenbau, die Aufstellung und die Inbetriebnahme
  • Elektrischer Schaltplan und die Steuer- und Regelungs-Software