Layer back

Site Policy

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Widerruf und Korrektur

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen, soweit wir nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In diesem Fall werden wir die Daten unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist löschen. Weiterhin können Sie falsche erfasste Daten selbstverständlich jederzeit korrigieren lassen.

Ihr Recht auf Widerruf und Korrektur können Sie gegenüber folgender Anschrift geltend machen:

aerodyn Energiesysteme GmbH
Provianthausstr.9
24768 Rendsburg · Germany

E-mail: info@aerodyn.de

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von der aerodyn Energiesysteme GmbH: dsb@aerodyn.de.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Aus dem Kontaktformular ist ersichtlich, welche Daten erhoben werden. Bei einer direkten E-Mail-Anfrage werden folgend Daten verarbeitet: Angaben zum Unternehmen, Name und Kontaktdaten. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Ansonsten werden die Daten 2 Jahre nach dem letzten Kontakt, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, gelöscht.

 

Weitere  Informationen  zu  "Betroffenenrechten  und  Infopflichten" erhalten sie HIER


§ 1 General

We will process your personal data (e.g. title, name, address, e-mail address, phone number, bank details, credit card number) solely in compliance with the terms of the German data protection and privacy act. The provisions below will inform you about the manner, extent and purpose concerning the recording, processing and use of your personal data. This privacy policy applies only to our web pages. If you are redirected to other web pages through links on our pages, please read up on the handling of your data on these pages there.

§ 2 Automated Data Acquisition

For technical reasons, the following data which your Internet browser transmits to us will be recorded:

  • Browser type and version
  • Operating system used
  • Web page from where you visit us (referrer URL)
  • Web page which you visit
  • Date and time of your access
  • Your Internet Protocol (IP) address

These anonymous data will be stored separately from any of your personal data, thus preventing any inference to a particular person. They will be analyzed for statistical purposes so as to optimize our Internet presence and our offers. These data will be deleted after the analysis.

§ 3 Inventory Data

(1) Your personal data, to the extent they are required for the establishment, content structuring or amendment of the contractual relationship (inventory data), will be used solely for the processing of the contract. Thus, for example, your name and your address must be passed on to the supplier of goods in order to deliver your goods. Your personal data will not be passed on to third parties who are not involved in the processing of the contract without your explicit consent or should there be no legal basis.

(2) By order of the appropriate bodies, we are permitted to furnish details of usage data in a given case, to the extent that this is necessary for criminal prosecution, for public safety and security operations by the German police authorities, for compliance with the legal requirements of the various German intelligence service agencies or for the enforcement of intellectual property rights.

§ 4 Usage Data

(1) Your personal data, required for acceptance of our offers and for billing (usage data), will be used for the processing of the contract. Usage data concern in particular the features which identify you, details about the start, end and extent of each usage and details about the telecommunication services you used. We may transmit usage data for the purposes of billing (accounting data) to other providers or third parties, should this prove necessary for balancing accounts with the user. These usage and accounting data will be deleted when our remuneration has been settled in full. The data will be disabled instead of deleted, should legal, statutory or contractual retention periods exclude deletion.

(2) In addition, we will use such usage data for the purposes of advertising, for market research or the demand-oriented design of our services to create user profiles using pseudonyms. You may use your legal right to object to this kind of use of your usage data. These user profiles will not be stored together with your personal data.

(3) By order of the appropriate bodies, we are permitted to furnish details of usage data in a given case, to the extent that this is necessary for criminal prosecution, for public safety and security operations by the German police authorities, for compliance with the legal requirements of the various German intelligence service agencies or for the enforcement of intellectual property rights.

§ 5 Information about Cookies

(1) Cookies will be used to recognize the repeated use of an offer by the same user. Cookies are small text files which your Internet browser files and stores on your computer. When you invoke our web page again, these cookies provide the information needed to recognize you automatically. This recognition is based on your IP address stored in the cookies. The purpose of such information is to optimize our offers and make it easier for you to access our web site.

(2) You can choose not to store cookies on your hard disk by selecting "do not accept cookies" in your browser setup. However, this can restrict the use of certain features on our web site.

§ 6 Information

You may request information on your personal data and your pseudonym which have been stored by phoning us at +49 43 31 - 12 75-0. You can also make any inquiries using the following e-mail address: info@aerodyn.de.